Benno Six - Zauberer und Autodidakt!​

Zauberer Benno Six

Magier und Zauberer Benno Six wurde geboren in der ehemaligen DDR. Nach dem Mauerfall nahmen ihn seine Eltern auf viele Reisen rund um die Welt mit, was bis heute dazu geführt hat dass er sich sehr für fremde Länder und Sprachen interessiert. Während seiner Schulzeit war er sehr interessiert in Mathematik und gewann mehrere Auszeichnungen bei Wettbewerben, bevor er seinen Abschluß auf einer der führenden Hochschulen für Mathematik und Forschung machte.

Später besuchte er die High School in den USA und dort begab es sich, dass er von einem Klassenkameraden einen Kartentrick vorgeführt bekam. Das war der ausschlaggebende Moment, in dem die Zauberei ihn nicht mehr losließ. Er verschlang förmlich jedes Buch und jedes Video über Magie, was er in die Finger bekam und mixte die dort gezeigten Zaubertricks mit seinen eigenen Ideen.

Videos von Benno Six

In einem Berliner Nobel-Restaurant begann dann seine eigentliche Karriere als Zauberkünstler. Die dortigen Gäste waren sehr häufig bekannte Schauspieler, die ihn ermutigten sein Glück auch außerhalb Deutschlands zu versuchen, da er scheinbar wirklich großes Talent besaß. So verschlug es ihn 2011 nach St. Tropez. Er brachte frischen Wind in die dortige Szene, war er schließlich seit langem der erste nicht-französische Magier, der die Cote d´Azur verzauberte. 

Seine ganz persönliche Art, ein paar gute Kontakte und ein dutzend weitere Auftritte öffneten ihm Türen zu allen Promis der heutigen Zeit. Nun tourt er durch die ganze Welt, ist auf allen Fernsehkanälen ein gern gesehen Gast und performed dabei in verschiedenen Sprachen. Ein absolutes multi-Talent und ein wahrer Autodidakt.

Schreibe einen Kommentar