Dynamo - Weltenbummler und Showmaster!

Der Magier Dynamo

Geboren in England unter dem Namen Steven Frayne, ist Dynamo mehr als ein einfacher Zauberer. Sein Großvater weiste ihn in die Welt der Magie und der Zauberkünste ein und so kam es das Steven schon mit 11 Jahren seine ersten Zaubertricks lernte. Begeistert von der Idee Menschen in seinen Bann ziehen zu können ließ er nicht mehr von dem Gedanken los etwas großes zu schaffen.

Doch wer jetzt denkt, einfach nur Zaubertricks lernen wäre schon genug an Herausforderung für ihn gewesen, der irrt sich. Dynamo wollte seinen Shows das gewiße etwas geben und den Leuten eine wirklich einmalige Performance liefern. Also paarte er seine Zauberkünste mit Break-Dance. Sowas hat es bis dato noch nicht gegeben. Ein tanzender Magier. Oder ein magischer Tänzer, ja nachdem aus welcher Warte man es sehen möchte.

Videos von Dynamo

Dadurch das Dynamo seinen Zaubershows das Element „Hip-Hop“ gab, wurde er natürlich recht schnell bei Künstlern beliebt, die sich dieser Art von Musik widmen. Von den Black Eyed Peas über Busta Rhymes und Will Smith waren alle begeistert von dem Showtalent. Dynamo nahm eine DvD auf und konnte für Gastauftritte Künstler wie Snoop Dogg, Coldplay und Gwyneth Paltrow gewinnen. Dadurch wurde er natürlich weit über die Landesgrenzen bekannt. 

Fortan lief es rund und er war aus Presse und Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Seine eigene Show auf Channel 4 mit dem Titel „Dynamos Estate of Mind“ lief an, er produzierte eine weitere DvD, drehte Werbespots für Adidas und Nokia und zeigte sich auf dem Laufsteg für naomi Campbells Fashion-Show. Und das er all dies tut, obwohl er einen sehr nervenaufreibenden Kampf gegen seine chronische Krankheit Morbus Crohn führt, macht ihn zum echten Helden und Showmaster!

Schreibe einen Kommentar